Herzlich Willkommen…

 

auf der Homepage der Schule am Treppenweg!

 

AKTUELL – AKTUELL – AKTUELL

Liebe Eltern,

am Freitag, den 03.07., dem letzten Schultag vor den Sommerferien, erfolgt die Zeugnisausgabe. Der Unterricht endet für alle Kinder unserer Schule nach der dritten Schulstunde. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Schlusszeiten:
Unterrichtsende 10:00 Uhr (1a, 2a, 2c, 3a, 3c, 4a, 4d, LH)

Unterrichtsende 10:30 Uhr (1b, 1c, 2b, 3b, 4b, 4c, IK)

Nach Rücksprache mit der OREG fahren nach der dritten Stunde keine Busse.

Der Ganztag endet um 12:00 Uhr

Herzliche Grüße

Isabelle Müller-Hofmann

 

Stand 15.6.2020

Liebe Eltern,

anbei finden Sie weiterführende Informationen zum nächsten Öffnungsschritt der Grundschule am Treppenweg ab dem 22.6.20. SaT Schreiben Eltern 1 bis 4.docx

Herzliche Grüße

Isabelle Müller-Hofmann

 

Stand 11.6.2020

Liebe Eltern,
ab Montag, den 22.6., starten alle hessischen Grundschulen in den – fast normalen – Regelbetrieb. Jedes Kind, auch unserer Schule, kann dann wieder jeden Tag zur Schule gehen.
Folgende neue Regelungen gelten ab dem 22. Juni 2020 für die hessischen Schulen:
• Für alle Jahrgänge der Grundschule, der Grundstufen der Förderschule und der Intensivklasse wird der tägliche Präsenzunterricht wiederaufgenommen.
• Jede Klasse nutzt mit demselben Lehrpersonal einen fest zugewiesenen Raum und bildet eine konstante Lerngruppe in voller Klassenstärke. So wird es möglich, das Abstandsgebot aufzuheben. Gleichwohl gelten auch innerhalb dieser Gruppen weiterhin die erforderlichen Hygienevorgaben.
• Die Schulbesuchspflicht wird bis zu den Sommerferien ausgesetzt. Das bedeutet, dass Eltern selbst entscheiden können, ob ihr Kind am Präsenzunterricht teilnimmt oder ob es weiterhin zu Hause lernen soll. Die unterrichtsersetzende Lernsituation („Home-Schooling“) wird auch für Schülerinnen und Schüler, die aufgrund einer Vorerkrankung nicht am Präsenzunterricht teilnehmen, fortgeführt, sowie für Kinder oder Klassen, für die aufgrund einer Infektion Quarantäne angeordnet wird.
• Mit der Rückkehr zur Fünf-Tage-Woche an den Grundschulen entfällt für die Jahrgänge 1 bis 4 die Notfallbetreuung in den Schulen.
Detaillierte Informationen zur konkreten Umsetzung der 3. Phase der Schulöffnung an der Schule am Treppenweg erhalten Sie in der KW 25 über Ihre Elternbeirat und Ihre Klassenleitungen.
Hier finden Sie die Pressemitteilung zur geplanten Schulöffnung ab dem 22.6.2020 pm_weitere_lockerungen_15._juni_barrierefrei
Herzliche Grüße
Isabelle Müller-Hofmann

 


Unser Schulcaterer bietet Ihnen ein Mittagessen „To go“ an. Möchten Sie dies in Anspruch nehmen, können Sie sich folgende Dokumente herunterladen, um Ihr Kind hierfür anzumelden.

Anschreiben Unterstützung Caterer

Anmeldung zum Mittagessen während der Corona Pandemie

ME Anmeldung -SEPA Datenschutz 2019-20

 

______________________________________________________________________

Sehr geehrte Eltern der Klassen 1 – 3,                                                  Stand 20.5.20

Ihr Kind freut sich sicherlich schon sehr, bald wieder in die Schule gehen zu dürfen. Ab dem 02.06.2020 haben wir wieder alle Kinder in der Schule und starten mit dem Präsenzunterricht. Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass Ihr Kind nach aktuellem Planungsstand 2 Schulbesuchstage pro Woche in der Schule haben wird. An den anderen Tagen erstellen die Lehrkräfte wie gewohnt Materialien für die Weiterarbeit zu Hause. Alle Klassen werden in zwei Lerngruppen eingeteilt und beide Gruppen werden vorrangig von der Klassenlehrkraft unterrichtet. Die jeweiligen Lerngruppen bleiben den gesamten Schulvormittag zusammen im selben Raum und verbringen die Pause versetzt zu den anderen Gruppen auf unterschiedlichen Pausenhöfen. Die Klassenräume sind so hergerichtet, dass Ihr Kind entsprechend des Abstandsregelungen alleine an einem Tisch sitzt. Jedes Mitglied der Schulgemeinde ist verpflichtet, sich an die Hygiene- und Abstandsregeln zu halten.

 

Die Gestaltung des Präsenzunterrichts in der Schule am Treppenweg findet in folgendem Rhythmus statt:

Die Planung sieht vor, dass jede Klasse in 2 Lerngruppen aufgeteilt ist, die versetzt kommen.

Lerngruppe 1 kommt jeweils am Montag und Dienstag und Lerngruppe 2 kommt am Mittwoch und Donnerstag. Demnach hat jedes Kind 2 Präsenztage mit je 4 Unterrichtsstunden; insgesamt 8 Präsenzstunden pro Woche.

Am Donnerstag und Freitag haben die Kinder der Intensivklasse und der Lernhilfeklasse Präsenzunterricht.

An den anderen Tagen bekommen Ihre Kinder weiterhin Arbeitsaufträge für die Weiterarbeit zu Hause.

Nähere Informationen zum Stundenplan und den Gruppeneinteilungen erhalten Sie in der 22. Kalenderwoche über Ihre KlassenlehrerIn.

 

Die Notbetreuung bleibt für anspruchsberechtigte Kinder weiter bestehen.

Der Ganztag findet derzeit nicht statt.

Den entsprechenden Elternbrief finden Sie hier Elternbrief Wiederaufnahme_20200520

Herzliche Grüße

Isabelle Müller-Hofmann

 

Allgemeine Informationen zum Schulstart in Hessen finden Sie auf der Homepage des Hessischen Kultusministeriums:  https://kultusministerium.hessen.de/

Informationen in einfacherer Sprache finden Sie unter:  https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/informationen-zum-corona-virus-leichter-sprache

Den Hygieneplan Corona des Hessischen Kultusministeriums finden Sie hier Hygieneplan_Corona_HKM  Anhang zum Hygieneplan_Corona_HKM

 

______________________________________________________________________

 

Sehr geehrte Eltern unserer Viertklässlerinnen und Viertklässler,                     Stand 14.5.

wir freuen uns sehr, dass wir Ihr Kind ab Montag, den 18.05.2020, wieder in der Schule begrüßen und unterrichten dürfen. Zwei Wochen lang haben die „Großen“ die Schule für sich allein, bis dann ab dem 02.06.2020 alle anderen Schülerinnen und Schüler dazukommen. Nähere Informationen zum Schulstart Ihres Kindes, die Gruppeneinteilungen und Hygieneregeln erhielten Sie bereits per Elternbrief über Ihre Klassenlehrkraft.

 

______________________________________________________________________

14.5.2020

Liebe zukünftige Erstklässler/innen 2020/21,
liebe Eltern,

da dieses Jahr alles ein wenig anders verläuft, mussten auch unser Kennenlerntag und der Informationsabend für die Eltern ausfallen.
Aus diesem Grund haben alle zukünftige „Schulkinder“ ein kleines Kennenlernpaket per Post erhalten. Dieses Paket enthält viele Informationen und Hinweise über die Schule am Treppenweg.

Damit ihr unsere Schule schon vorab ein bisschen kennenlernen könnt, haben wir für euch und eure Eltern einen digitalen Schulrundgang vorbereitet. In einem Video könnt ihr euch die Klassenräume, die Turnhalle, die Pausenhöfe und vieles mehr anschauen.
Das Video findet ihr hier (einfach anklicken).

Wir wünschen wir Ihnen und Ihren Kindern eine spannende Entdeckungsreise auf dem digitalen Rundgang durch unsere Schule.

Herzliche Grüße
Isabelle Müller-Hofmann
Rektorin

______________________________________________________________________

 

Stand 7.5.2020

Aufgrund der aktuellen Situation können wir unser schulisches Leben nicht in seiner Vielfalt so fortstetzen, wie ursprünglich geplant. Bis zu den Sommerferien entfallen alle bereits angekündigten Veranstaltungen. Lesen Sie hierzu den Elternbrief:

Mitteilung Ausfall der schulischen Veranstaltungen

 

______________________________________________________________________

 

Stand 07.05.2020

Liebe Eltern,

ergänzend zur Pressemitteilung des Hessischen Kultusministeriums möchte ich Sie heute nochmal kurz über den aktuellen Stand der Wiederaufnahme des Unterrichts informieren.

Alle Schulen werden bis zum Ende des Schuljahres keinen regulären Schulbetrieb sondern lediglich einen schulischen Notfallbetrieb organisieren. Dies bedeutet, dass wir -wie bereits schon zum 27.4. angekündigt- mit Präsenztagen, einem eingeschränkten Stundenplan und weiterhin ergänzenden häuslichem Lernsituationen arbeiten müssen. Hinzu kommen die speziellen personellen und räumlichen Voraussetzungen an der jeweiligen Schule, die es zu berücksichtigen gilt.

Die wesentlichen Schritte zur Schulöffnung, die die Grundschule betreffen sind:

Unterrichtsstart in zwei Phasen:

– erste Phase ab 18.05.:

§ Klasse 4 Grundschule, LH 4.-5.Klasse

– zweite Phase ab 02.06.:

§ Klassen 1 – 3 Grundschule

§ Intensivklasse, LH 1.-3.Klasse

Weitere Informationen erhalten Sie per Elternbrief.

Es wird auch künftig für uns alle eine herausfordernde Situation bleiben. Jedoch freuen wir uns, dass der Unterricht nun bald – zunächst für unserer 4.Klässler und später auch für alle anderen Jahrgänge – wieder beginnen wird.

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir alles Gute, vor allem Gesundheit!

 

Mit freundlichen Grüßen
Isabelle Müller-Hofmann, Rektorin

______________________________________________________________________

 

Stand 30.04.20

Liebe Eltern,

die Schule am Treppenweg bleibt weiterhin bis auf die Notbetreuung geschlossen.

Wie in der heutigen Pressekonferenz von Herrn Bouffier mitgeteilt, wird eine Entscheidung über eine schrittweise Öffnung der Schulen auf Mittwoch, den 6.5.20, vertagt. Die Kinder werden weiterhin im „Homeschooling“ unterrichtet.

Herzliche Grüße

Isabelle Müller-Hofmann

______________________________________________________________________


Stand 22.4.2020

Hier finden Sie das aktualisierte Formular zur Bestätigung über die Zugehörigkeit zu einer systemrelevanten Gruppe, das als Grundlage für die Notbetreuung in der Schule gilt:
Formular für Notbetreuung

Anspruchsberechtigt für die Notbetreuung sind Sie, wenn die Maßgaben gemäß Formular (siehe oben) erfüllt sind.
Bitte beachten Sie die Definition von Alleinerziehenden: Sobald eine weitere volljährige Person im gleichen Haushalt lebt, die sich auch an der Betreuung beteiligen kann, gilt das nicht mehr als alleinerziehend.
Zudem muss mind. ein Elternteil auch tatsächlich während der Betreuungszeit in einem systemrelevanten Beruf arbeiten und es gibt keine andere Möglichkeit der Betreuung (z.B. Partner, der im Homeoffice arbeiten könnte…)

 

______________________________________________________________________

 

Stand 17.4.2020

Liebe Eltern,

hiermit möchten wir Sie über die am 15.4.20 gefassten Beschlüsse der Bundeskanzlerin und der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder zu den Beschränkungen des öffentlichen Lebens zur Eindämmung der COVID19-Epidemie sowie die Ergänzungen des Landes Hessen vom 16.4.20 informieren.

Zum Thema Schulen wurde beschlossen:

Vor der Öffnung von Schulen ist ein Vorlauf notwendig, damit vor Ort die notwendigen Vorbereitungsmaßnahmen getroffen und zum Beispiel die Schülerbeförderungen organisiert werden können.
Die Schulträger, Träger der Beförderung und die Schulgemeinschaft werden frühstmöglich unterrichtet. Die Notbetreuung wird fortgesetzt und auf weitere Berufs- und Bedarfsgruppen ausgeweitet. Die Notbetreuung wird ebenfalls Alleinerziehenden ermöglicht.
Prüfungen und Prüfungsvorbereitungen der Abschlussklassen dieses Schuljahres sollen nach entsprechenden Vorbereitungen wieder stattfinden können.
Zunächst sollen prioritär die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen und qualifikationsrelevanten Jahrgänge der allgemeinbildenden sowie berufsbildenden Schulen, die im nächsten Schuljahr ihre Prüfungen
ablegen, und die letzte Klasse der Grundschule beschult werden. Dies bedeutet, dass an den Grundschulen als erstes die 4.Klassen den Unterricht wieder aufnehmen. Dies wird in Hessen voraussichtlich der 27.April 2020 sein.

Die Kultusministerkonferenz wird beauftragt, ein Konzept für weitere Schritte vorzulegen, wie der Unterricht unter besonderen Hygiene- und Schutzmaßnahmen, insbesondere unter Berücksichtigung des Abstandsgebots durch reduzierte Lerngruppengrößen, insgesamt wieder aufgenommen werden kann. Dabei soll neben dem Unterricht auch das Pausengeschehen und der Schulbusbetrieb mit in den Blick genommen werden. Jede Schule braucht einen Hygieneplan. Die Schulträger sind aufgerufen, die hygienischen Voraussetzungen vor Ort zu schaffen und dauerhaft sicherzustellen.

Über den jeweiligen Zeitpunkt der Aufnahme des Unterrichts der jeweiligen Klassenstufen berät die Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder vor dem Hintergrund der Entwicklung der Infektionszahlen.

Dies bedeutet, dass die Schule am Treppenweg auch weiterhin geschlossen bleibt und noch kein Unterricht stattfindet. Die Notbetreuung bleibt in gewohnter Weise bestehen.
Die Lehrkräfte stellen Wochenpläne, Arbeitsmaterialien und digitale Ergänzungen für die Kinder bereit. Die Verteilung der Materialien erfolgt über die in den jeweiligen Klassen vereinbarten Art und Weise.

Über weitere Entwicklungen informieren wir Sie, sobald uns hierzu Mitteilungen vom Kultusministerium und dem Staatlichen Schulamt vorliegen.

 

Mit freundlichen Grüßen
Isabelle Müller-Hofmann, Rektorin

 

_____________________________________________________________________

 

Zum Start in die Osterferien möchten euch die Lehrerinnen und Lehrer sowie die Sekretärin und der Hausmeister noch folgendes mit auf den Weg geben:

 

 

_____________________________________________________________________

 

Stand 28.3.2020

Das Kultusministerium hat gemeinsam mit dem Sozialministerium eine Erweiterung der Notbetreuung auf Wochenenden, Feiertage und die Osterferien beschlossen. Hier finden Sie den  Elternbrief sowie ein Anmeldeformular für die Notbetreuung am Wochenende, in den Ferien oder an Feiertagen.

 

______________________________________________________________________

Da zur Zeit die Schulen und auch die Vereine zu sind, gibt es nur wenig angeleitete Bewegungsmöglichkeiten. Unsere Sportlehrer bringen Bewegung, Fitness und Wissenswertes zum Ansehen und Mitmachen zu Ihnen nach Hause. Einfach auf den Link klicken und loslegen. Viel Spaß!!!

Hier gehts zum Sportvideo.

Und schon folgt die Fortsetzung: Sportvideo Nr. 2

 

_____________________________________________________________________

 

 

Hier finden Sie Informationen zum Corona-Virus in anderen Sprachen…

Corona in Arabisch

Corona in Dari

Corona in Englisch

Corona in Kurdisch

Corona in Polnisch

Corona in Russisch

Corona in Türkisch

 

… bzw. in einfacher Sprache:

https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/informationen-zum-corona-virus-leichter-sprache

 

 

 

Erbach, 14.03.2020

Ab kommenden Montag, den 16.03.2020, findet an der Schule am Treppenweg bis zu den Osterferien kein Unterricht mehr statt.

 

Weitere Informationen können Sie unter www.kultusministerium.hessen.de einsehen.
Mit freundlichen Grüßen
Isabelle Müller-Hofmann, Rektorin

 

 

 

 

 

 

Alles rund um die Anmeldung für das Betreuungsangebot im Schuljahr 2020/2021: 

Bei Fragen zu unserem Ganztagsangebot können Sie sich gerne in dieser Zeit an uns wenden.

 

Hier finden Sie detaillierte Informationen zum Ganztagsangebot und dessen Ablauf.

Hier finden Sie die Anmeldung zum Ganztagsangebot 2021.

Benötigen Sie über die Zeiten des Ganztagsangebotes der Grundschule hinaus  noch Betreuung, finden Sie hier die Anmeldung der Lernstubb.
Zusätzlich können Sie sich hier weitere Informationen der  Lernstubb herunterladen. 

 

 

 

 

Unsere Streitschlichter stellen sich vor. Lesen Sie hier.

 

 

Termine des laufenden Schuljahres finden Sie hier.

 

 

Hier können Sie sich den aktuellen Elternbrief zum Thema
„Informationen zur Aufklärung und zum Umgang mit dem Coronavirus COVID-19“ nochmals herunterladen: Elternbrief Hygieneempfehlungen

 

Des Weiteren finden Sie hier wichtige Hygienetipps im Überblick:

 

 

 

Seit diesem Schuljahr hat die Schule am Treppenweg eine

neue Rektorin, Frau Isabelle Müller-Hofmann.

Wir alle wünschen ihr bei uns an der Schule einen guten Start

und heißen sie herzlich Willkommen.

Frau Müller-Hofmann möchte sich auch bei Ihnen, liebe Eltern und Kinder, vorstellen. Genaueres erfahren Sie im Elternbrief, den Sie über Ihr Kind erhalten haben oder hier nochmals zum Nachlesen: Elternbrief zur Vorstellung von Frau Müller-Hofmann


 

 

 

 

 

 

 

 

 

WICHTIG:

Sollte es aufgrund einer Wetterlage zu Störungen oder Ausfällen im Schulbusverkehr kommen, können Sie sich über
www.odenwaldmobil.de informieren, ob die Busse fahren. Das Fehlen von Kindern, die die Schule aufgrund von Busausfällen erst verspätet oder gar nicht erreichen können, gilt als entschuldigt.