Gesundheitsförderung

Unsere Schule wurde im Herbst 2009 durch Frau Kultusministerin Dorothea Henzler zertifiziert zur Gesundheitsfördernden Schule.

Gesundheitsförderung bezieht an unserer Schule am Treppenweg alle Bereiche des schulischen Lebens ein, mit dem Ziel, eine Kompetenz zur Förderung der jeweils eigenen Gesundheit zu entwickeln und diese zu stärken.

Im Vergleich zu anderen Grundschulen bietet unsere Schule – über das normale Maß hinaus – zahllose Aktivitäten im täglichen Miteinander, die dazu dienen, die Gesundheit an Leib und Seele zu fördern und zu erhalten.

Alle Kollegen, unsere Mittagsbetreuung, unsere Sekretärin, unser Hausmeister, unser Förderverein und auch Eltern setzen sich seit Jahren im besonderen Maße dafür ein, den Aspekt Gesundheit in alle Bereiche des schulischen Lebens einfließen zu lassen.

Wie im Schulprogramm genauer nachzulesen ist, wird zur expliziten Gesundheitsförderung aller an der Schule beteiligten Personen auf folgende Bereiche besonderes Augenmerk gelegt:

Soziales Verhalten

Gesunde Ernährung

Bewegung

Verkehrserziehung