Kinderoper Papageno

Großes Theater –  Die Kinderoper Papageno aus Wien zu Gast an der Schule am Treppenweg

Wann kommen Grundschulkinder schon einmal mit einer Oper in Berührung? – Eher selten. Umso mehr freute es Schulleitung und Kollegen der Schule am Treppenweg, dass durch die Unterstützung des Fördervereins in diesem Schuljahr die Möglichkeit bestand, das Ensemble der Kinderoper Papageno aus Wien zu einem Gastspiel an die Schule einzuladen.

Im Sinne eines Workshops wurde die Aufführung bereits vorher im Rahmen des Musikunterrichts vorbereitet. Die Kinderoper Papageno hatte der Schule hierzu frühzeitig ausführliche Materialien zu folgenden Schwerpunkten zukommen lassen: Die Geschichte des  Theaters, Wolfgang Amadeus Mozart als historische Person, sowie natürlich Geschichte und Inhalt seines Werkes „Die Zauberflöte“. Entsprechend dem Motto „Selber machen statt zusehen“ sollten darüber hinaus bei der Aufführung neben den Opernsängern auch Kinder als Akteure auf der Bühne stehen. Hierfür wurden ebenfalls im Vorfeld einzelne Hauptrollen vergeben und eingeübt.

Vor zwei Wochen war es dann endlich soweit. Die ganze Schule versammelte sich in der Turnhalle, wo ausgebildete Ensemble-Mitglieder der Kinderoper Schüler und Lehrer herzlich willkommen hießen.

DSCF6046 (1024x768) DSCF6045 (1024x768)

Mit wenigen materiellen Mitteln  gelang es ihnen in der folgenden Stunde, den Kindern die Welt der Oper und die klassische Musik auf spielerische und mitreißende Weise nahe zu bringen. Dies lag sicherlich nicht zuletzt daran, dass sie das junge Publikum bei jeder Gelegenheit aktiv mit einbezogen.

Ob als taktstockschwingende Dirigenten,

DSCF6060 (768x1024)

Teil der gefährlichen Riesenschlange,  

DSCF6056 (1024x768)

Bühnenarbeiter,

DSCF6050 (1024x768)DSCF6073 (1024x768)

Sklavenchor, lodernde Flammen oder wogende Wellen

DSCF6080 (1024x768) DSCF6081 (1024x768)

– die Kinder waren ständig gefordert und Zeit für Langeweile gab es nicht. Vor allem die kindlichen Hauptdarsteller strahlten vor Begeisterung.

In den Kostümen des heldenhafte Prinz Tamino,

DSCF6068 (1024x768)

der gefangenen Prinzessin Pamina, der finsteren Königin der Nacht,

DSCF6078 (1024x768)

des ehrenwerten König Sarastro,

DSCF6079 (768x1024)

sowie der drei Hofdamen

DSCF6057 (1024x768)

durften sie sich fühlen wie echte kleine Stars. Stolz zeigten sie auf der Bühne ihr schauspielerisches Können und wurden von ihren Mitschülern jedes Mal mit einem donnernden Applaus belohnt.

DSCF6091 (1024x768)

Der Beifall am Ende des Stückes galt noch einmal allen Beteiligten, insbesondere aber den beiden professionellen Darstellern, die eindrucksvoll gezeigt hatten, dass klassische Musik nicht nur etwas für Erwachsene ist, sondern auch den Kleinen Spaß machen kann.

DSCF6065 (1024x768) DSCF6070 (768x1024) DSCF6086 (768x1024) DSCF6088 (1024x768)

Das Ziel des Workshops, nämlich einen freudvollen Einstieg in die Welt der klassischen Musik zu geben, wurde bei allen Kindern erreicht.

Falls Sie noch mehr Interesse an den Darstellern haben, können Sie sich auf diesem Link weiter über die Kinderoper informieren.