Senckenbergmuseum 4a, 4d

Bericht von Eliza aus der Klasse 4a über den Ausflug zum Senckenbergmuseum:

Ich war mit meiner Klasse, der 4a, und der 4d auf Klassenfahrt zum Senckenbergmuseum. CIMG0468 (1024x768)CIMG0479 (1024x768)

Als es geklingelt hat, sind wir um 8:15 Uhr zu den Bussen gegangen. Unser Busfahrer hieß Klaus. Er sagte uns noch, dass wir uns anschnallen müssen. Dann ging es los. Der Klaus, unser Busfahrer, erzählte uns Sachen über Frankfurt. Um 9:30 Uhr, als wir da waren, haben wir so ca. 10 Minuten gewartet. Frau Grall holte uns rein und dann haben wir uns andere Dinge, wie z. B. Vögel und Schildkröten angeguckt. Danach sind wir zum Pausenraum und haben gegessen.

CIMG0454 (1024x768)CIMG0458 (1024x768)

Wir teilten uns in Gruppen auf und dann kam ein Mann namens Marco Krisch. Er war der Führer unserer Gruppe. Er erzählte uns, was echte Dinosaurier sind und was unechte Dinosaurier sind.

CIMG0471 (1024x768)CIMG0460 (1024x768)

Die Führung war zu Ende und wir warteten wieder ca. 10 Minuten und dann kam der Bus. Im Bus ist etwas Tolles passiert. Wir haben das Lied „Lecker, lecker so ein Butterbrot“ gehört und das war cool.

Das waren unsere Betreuerinnen und unser Betreuer:
CIMG0466 (1024x768)