Musikprojekt VK + 4d

Musik-Projekt mit Alexandra Bauer

Vorklasse mit Frau Bauer und Patenklasse 4d mit Frau Eitenmüller

 Am 28.09.12 freuten wir uns auf zwei gemeinsame Musikstunden, durch die uns Alexandra Bauer, Lehramtsstudentin für Musik und Englisch, in Frankfurt führte.

Alexandra spielte uns auf dem Klavier das erste Stück aus Claude Debussys Children’s Corner vor. Bei der anschließenden Besprechung des Stückes wurde besonders auf laut und leise, langsam und schnell eingegangen, da dies z. Z. Schwerpunkt des Musikunterrichtes der großen Paten ist. Die Kinder versuchten, diese Unterschiede beim wiederholten Vorspiel in Bewegung umzusetzen.

 Musik in Grundschule 013 (1024x685)Musik in Grundschule 007 (1024x685)

Im zweiten Abschnitt der Stunde stellte Alexandra verschiedene Blockflöten (Sopranino, Sopran, Alt, Bass) und eine Querflöte vor.

 

Zum Schluss wurde das Lied „Was singt der Wind“ erarbeitet. Die Kinder brachten z. T. eigene Instrumente wie Gitarre, Geige, Flöten und Trommeln mit. Andere spielten auf dem Klavier. Die Sänger-Gruppe begleitete auf Schlaginstrumenten.

Die Kinder konnten verschiedene Instrumente live gespielt erleben. Sie erfuhren, wie viel Freude es machen kann, die Gestaltung eines Liedes zu üben und nicht nur zu singen, sondern es auf unterschiedliche Weise zu begleiten. Jeder konnte sich seinen Fähigkeiten entsprechend einbringen und die Viertklässler mit den jüngeren Vorklässlern so gemeinsam musizieren. Musik in Grundschule 053 (1024x685)Musik in Grundschule 017 (1024x685)Musik in Grundschule 034 (1024x685)

Am Freitag vor den Herbstferien wurde noch einmal gemeinsam mit Alexandra Bauer geübt und das Ergebnis aufgenommen. Die Kinder hatten nicht nur Spaß am Musizieren, sondern waren auch stolz auf das Ergebnis, das aufgenommen wurde. Jede Klasse hat nun ihre CD mit dem eigenen Ensemblestück.