Wald

Seit den Herbstferien beschäftigen sich alle vierten Klassen mit dem Thema Wald. Die Schülerinnen und Schüler haben Blätter gesammelt, getrocknet und den ensprechenden Bäumen zugeordnet. Auch deren Früchte haben sie kennengelernt. Sie wissen, dass es Laub- und Nadelbäume gibt und diese meist in Mischwäldern stehen.

Nun war es an der Zeit, noch mehr über Wälder und ihre Bäume zu erfahren. Dazu fragten wir Spezialisten, ob wir sie in den Wald begleiten dürfen. Die Förster Herr Kohlhage und Herr Maul sowie der Forstplanungswirt Herr Keßler erklärten sich bereit, mit uns zu gehen und all unsere Fragen zu beantworten.

 

Die Klasse 4c ging in den Brudergrund, um diesen einmal mit anderen Augen zu betrachten.

Zunächst ordneten die Kinder die getrockneten Blätter ihren Früchten und Bäumen zu. Anschließend suchten sie solche auf dem Waldboden.

DSCF7124  DSCF7126  DSCF7125  DSCF7127

Im Anschluss daran lernten die Kinder, was eine Baumscheibe über den Baum verrät – nämlich dessen Alter. Mit Lupen sahen sie sich die Scheibe genauer an.

 DSCF7133DSCF7131

Auch die mitgebrachte Baumrinde sah interessant aus. Sie war von einem Borkenkäfer zerfressen.

DSCF7130 DSCF7129

Nun ging es los durch den Wald. Es dauerte nicht lange, schon waren die ersten Tiere bei ihrem Frühstück zu sehen.

DSCF7134 DSCF7140

Unterwegs fanden die Kinder allerhand Früchte und Blätter. Mit Hilfe von Herrn Keßler konnten sie alles zuordnen und bekamen ihre Fragen beantwortet.

Nun wissen sie beispielsweise, dass solch ein großes Kastanienblatt nur an einem besonders hellen / sonnigen Platz wachsen kann. Außerdem haben sie viele Douglasien gesehen, die schnell sehr hoch wachsen können.

DSCF7146 DSCF7152 DSCF7156 DSCF7158

Zwischendurch hatten die Kinder die Aufgabe, einen Rindenabdruck zu machen. Das war gar nicht so einfach, machte aber viel Spaß – wie man auf den Bildern sieht.

DSCF7148 DSCF7150

Nach zwei Stunden war unser Rundgang beendet.

Alle Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerinnen haben viel gelernt und danken ihren „Waldbegleitern“ für den tollen Vormittag.

DSCF7166