Bildungs- u. Erziehungsplan

Seit Anfang 2007 arbeiten die beiden Erbacher Grundschulen sowie die sechs Erbacher Kindergärten gemeinsam an der Umsetzung des Bildungs- und Erziehungsplanes. Dieser dient als Grundlage, jedes Kind (von 0 – 10 Jahren) in seinen individuellen Lernvoraussetzungen, seiner Persönlichkeit und seinem Entwicklungsstand anzunehmen, angemessen zu begleiten und zu unterstützen.

Gemeinsam wurden dazu bereits vier Pädagogische Tage sowie viele Modultreffen abgehalten. Das Tandem der Erbacher Schulen und Kindergärten hat sich für diese Module entschieden:

Inzwischen wurde die Zusammenarbeit zwischen der Schule am Treppenweg und den Kindergärten intensiviert.

So wurde zum Beispiel der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule gemeinsam verändert und dadurch optimiert. Es fanden auch schon gemeinsame Forschertage in der Schule statt.

Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit und auf neue Ideen.