Die Klasse 4a auf dem Planetenweg

Im Rahmen der Projektwoche machte die Klasse 4c mit ihrer Lehrerin Frau Weichel am Mittwoch, den 15.6.2016, einen Ausflug nach Vielbrunn zum Planeten- und Erdzeitalterweg. Dort erhielten wir eine Führung von Hobbyastronom Bernhard Christ. Er führte uns durch das Sonnensystem und erklärte uns viele interessante Dinge. Auf dem Hinweg  erfuhren wir z. B. Einzelheiten über den Aufbau und die Entstehung des Sonnensystems. Außerdem kennen wir nun die Größen und Temperaturen unserer acht Planeten sowie ihre Abstände zur Sonne.

Auch auf unsere Fragen zur Herkunft und Entstehung der Planeten, zu ihren Atmosphären, zu Aliens, zu Schwarzen Löchern sowie zur Frage, wo der Planet Pluto geblieben ist, bekamen wir von Herrn Christ spannende Antworten.

DSCF0647 DSCF0651

DSCF0658

Auf dem Rückweg erzählte er uns noch die erdgeschichtliche Entwicklung unseres eigenen Planeten. Hier ging es um die Entstehung des Lebens vom Einzeller über die Meerestiere, die später an Land gingen. Die Dinosaurier und ihr Aussterben waren auch Teil der Erzählung. Die Erzählung schloss mit dem ersten Schritt des Menschen auf dem Mond.

Dies war ein spannender Ausflug, bei dem wir viel lernen konnten.

In den beiden nächsten Projekttagen wird sich die Klasse nun selbst weiter über die Planeten informieren und ihr neues Wissen vertiefen.