Maislabyrinth

Passend zum Thema Getreide im Sachunterricht besuchten die Klassen 3a, 3b und 3c
Ende September gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen das Maislabyrinth.

Dort angekommen wurde erst einmal gefrühstückt, um anschließend gestärkt auf die Suche nach den Stempelstationen im Labyrinth zu gehen.

In kleinen Gruppen zogen die Kinder los und konnten sich gegenseitig
bei der Orientierung helfen.

Die meisten Gruppen fanden alle Stationen und kamen stolz aus dem Labyrinth zurück.

 20160930_101000 (1024x576) 20160930_101326 (1024x576)   20160930_101602 (1024x576) 20160930_101857 (1024x576)   20160930_101957 (1024x576) 20160930_102012 (1024x576)   20160930_103740 (1024x576) 20160930_104330_1475356420235_resized (1024x576)   20160930_104547 (1024x576) 20160930_104555 (1024x576)   20160930_104948 (1024x576)  20160930_105042 (1024x576)

Anschließend wurden die Stationskarten noch mit der Adresse beschriftet, um bei einem Preisausschreiben mitmachen zu können.

20160930_101417 (576x1024) 20160930_101648 (1024x576) 20160930_104149 (1024x576)

 

Wer glaubt, dass die Kinder nach der Suche im Labyrinth müde waren, der täuscht sich!

Nun wurde noch auf den Heuballen gespielt…

 20160930_101807 (1024x576) 20160930_105319 (1024x576)20160930_102103 (1024x576)

… und die Tiere des Hofes beobachtet.

20160930_105300 (1024x576) 20160930_104441 (1024x576)

Am Ende fanden alle Kinder wieder aus dem Labyrinth heraus und fuhren nach einem gelungenen Vormittag zurück zur Schule.

20160930_092456 (1024x576)