Gesundes Frühstück

Der Donnerstag vor den Herbstferien wurde wie in den Jahren zuvor wieder dazu verwendet, um gemeinsam in den Klassen ein „Gesundes Frühstück“ herzustellen.

 

Im Sachunterricht ist die gesunde Ernährung immer wieder Thema an der Schule am Treppenweg. So können bereits die Erstklässler unterscheiden, was zu gesundem Essen und zu weniger gesundem Essen zählt. In den höheren Klassen kennen die Kinder bereits die Ernährungspyramide und wissen demnach, von welchen Lebensmitteln man mehr oder weniger zu sich nehmen sollte.

 

Der Aktionstag wurde in den Klassen unterschiedlich durchgeführt:

Eine Klasse backte sich im Rahmen des Sachunterrichtsthemas „Getreide“ das Brot selbst, aus dem sie anschließend Brotgesichter herstellte.

Die Klasse 2b ging selbst einkaufen (Bericht siehe hier).

In anderen Klassen wurden Obstsalate oder Kräuterquark gemacht. In fast allen Klassen wurden die mitgebrachten Obst- und Gemüsestücke gewaschen und selbst geschnitten, um sie anschließend auf einem Buffet anzurichten.

Die Klasse 3a machte dies gemeinsam mit ihrer Patenklasse 1d. Ein Teil der Kinder bereitete das Essen vor, die restlichen Kinder gestalteten den Klassensaal so um, dass alle gemeinsam darin frühstücken konnten.

IMG_1417 IMG_1413 IMG_1411

IMG_1422 IMG_1416

 

 

Der Aktionstag war wieder ein gelungener Vormittag. Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten!