Schulfest

Am Samstag, den 18.6.2019, meinte es der Himmel wieder einmal gut mit uns und bescherte uns sonniges Wetter zu unserem diesjährigen Schulfest unter dem Motto „Spiel, Spaß und Bewegung“.

 

Los ging es mit der Begrüßungsrede von Herrn Kirschner, der zum letzten Mal in seiner Funktion als Schulleiter die Kinder, Eltern und weiteren Gäste herzlich Willkommen hieß.

 

Als nächstes nahm er das Schulfest zum Anlass, um sich bei den zahlreichen Unterstützern zu bedanken, die die Schule nach dem Brand im November auf vielfältige Art und Weise unterstützt haben. Jeder Vertreter erhielt eine Urkunde.

 

 

Im Anschluss folgten die Grußworte des Fördervereinsvorsitzenden sowie des Vorsitzenden des Schulelternbeirats. Auch Sie freuten sich über das zahlreiche Erscheinen.

 

 

Zum Abschluss des offiziellen Teils sang Anja Lade, unterstützt von ihrem Sohn, das Schullied, welches sie zum 100-jährigen Schuljubiläum getextet hatte.

 

 

Nun ging es endlich für die Schülerinnen und Schüler los. Denn ab jetzt waren alle Spielstationen geöffnet und es konnte ausgiebig gespielt werden.

Die Stationen waren auf den Schulhöfen, den Ruhezonen, dem Bolzplatz sowie in der Turnhalle verteilt. Hier ein paar Eindrücke des schönen Nachmittags:

Kegeln                        Teppichfließen-Staffel

 

Eierlauf                        Sackhüpfen

Dosenwerfen                        Fußballstation

Basketballstation                        Bierkrug-Stemmen

Hüpfspiel „Himmel und Hölle“            Geschicklichkeitsparcours

Dreibeinlauf                        Schubkarren-Rennen

Blinde Kuh                        Luftballonstaffel

Wikingerspiel                        Fußkran

 

Folgende Stationen gab es auch noch:

Schatzsuche im Sand, Seilspringen, Wattebällchen Weitpusten, Diabolo, Becher stapeln, Kletterwand sowie Obstsalat

 

Während die Kinder fleißig spielten, trafen sich die Erwachsenen zum geselligen Beisammensein auf dem mittleren Paushof. Hier gab es herzhafte Speisen von unserem Schulcatering Frau Müller sowie eine Vielzahl an Kuchen, die von Eltern gespendet wurden. Der Förderverein kümmerte sich wieder hervorragend um die Organisation. Vielen Dank.

Die Kinder erhielten an jeder Station einen Stempel auf ihrer Laufkarte. Diese konnte in die Lostrommel geworfen werden. Am Ende des Schulfestes zog eine Glücksfee die Gewinner von vielen tollen Preisen und brachte die Kinder noch einmal zum Strahlen.

 

Die Schulleitung und das Kollegium bedanken sich bei allen Besuchern sowie allen Beteiligten, die zum Gelingen des Schulfestes beigetragen haben.

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Fest 🙂